Physiotherapie

 

1.  Ziel

Das Ziel der Physiotherapie ist der Erhalt bzw. die Wiederherstellung der größtmöglichen Bewegungs- und Funktionsfähigkeit eines Menschen. Dabei orientiert sie sich an den Beschwerden und Einschränkungen des Patienten.

In der Behandlung werden die manuellen, pädagogischen und diagnostischen Kompetenzen des Therapeuten genutzt. Diese werden gegebenenfalls durch physikalische Reize (Wärme, Kälte, Druck, Elektrizität) ergänzt und  die Eigenaktivität des Patienten wird gefördert.

Die Behandlung wird an die anatomischen-physiologischen und motivational-kognitiven Voraussetzungen des Patienten angepasst und ständig im Rahmen eines Clinical –Reasoning-Prozesses  überprüft und adaptiert.  

 

2. Indikationen 

  • Orthopädische Krankheitsbilder

          (Frakturen, Gelenkersatz/ Endoprothesen, Amputationen, Entzündliche Gelenkerkrankungen)

  • Neurologische Krankheitsbilder

          (Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Multiple Sklerose, Tumore des Zentralnervensystems, u.v.m.)

  • Internistisch-Geriatrische Krankheitsbilder

          (Myokardinfarkt, Pneumonie, altersbedingte Gangstörungen, u.v.m.)  

 

3. Therapieangebot

  • Akkupressur / Shiatsu
  • Automatisierte Bewegungsschienen (Knie- und Schulterggelenksschiene)
  • Craniosakraltherapie
  • Einzeltherapie
  • Elektrotherapie
  • Functional-Kinetics (FBL) nach Klein-Vogelbach
  • Gangschulung
  • Gruppentherapie
  • Kälte-/ Wärmetherapie
  • Kinesiologisches Taping
  • Kompressionstherapie
  • Manuelle Therapie
  • Medizinische Massagen
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Narbenmassage
  • Nordic Walking
  • Qi-Gong
  • Rückenschule
  • Therapie auf neurophysiologischer Grundlage (z.B. Bobath, PNF)
  • Therapie im Bewegungsbad
  • Training mit Isokinet
  • Ultraschalltherapie
  • Atemtherapie
  • Medizinische Bäder
  • Kneipp-Therapie
  • Entspannungstherapie  

 

4. Team

Wir sind ein Team von 24 Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, 4 Sporttherapeutinnen und 6 Masseurinnen/ medizinischer Bademeisterinnen und  Masseuren/ medizinischer Bademeister.

Wir arbeiten sowohl als Stations- als auch als stationsübergreifende-Therapeuten mit  hoher Therapeutenkonstanz.

Die Therapeutinnen und Therapeuten haben fachliche Schwerpunkte (Orthopädie, Neurologie, Geriatrie) und nehmen, je nach Fachbereich, wöchentlich an mehreren interdisziplinären Teambesprechungen teil wobei ein Austausch mit den anderen Berufsgruppen stattfindet und das Therapieangebot und die Therapieziele aufeinander abgestimmt werden können.

Durch eine regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen gewährleisten wir eine qualitativ hochwertige Therapie.

 

Leitung Physiotherapie

Simon Kaufmann

Physiotherapeut B.A.

Tel: +49 (6343) 949-753
Fax: +49 (6343) 949-900
E-Mail: s.kaufmann(@)reha-bza.de