29.10.2019

Weltschlaganfalltag 2019 in der Edith-Stein-Fachklinik Bad Bergzabern

Edith-Stein-Fachklinik Bad Bergzabern

Liebe Interessierte und Angehörige,

laut der Deutschen Schlaganfallhilfe erleiden jährlich 300.000 Menschen einen Schlaganfall in Deutschland. Häufig haben diese Menschen folgenreiche Behinderungen und eine Einschränkung der Alltagsaktivität, angefangen von Behinderung der Sprache bis zur Halbseitenlähmung und Doppelbildern.

Die Schlaganfälle gehen jedoch nicht nur mit körperlichen Beeinträchtigungen, sondern auch mit Persönlichkeitsbeeinträchtigung, Resignation und Depression einher. Um auf die Gefahren eines Schlaganfalls und den möglichen schwerwiegenden Folgen aufmerksam zu machen, findet jährlich am 29.10. ein Weltschlaganfalltag statt, der von der Weltschlaganfallorganisation ins Leben gerufen worden ist. 

Um regional über die Ursachen, die möglichen Erkrankungen und vor allem die Folgen eines Schlaganfalles zu informieren, laden wir Sie herzlich zu einer Veranstaltung am 29.10.2019 um 18.00 Uhr in die Edith-Stein-Fachklinik nach Bad Bergzabern ein.

Die Teilnahme ist kostenlos! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

18:00 Uhr Begrüßung
PD Dr. Dr. Bernhard Baier
Ärztlicher Direktor und Chefarzt für Neurologie der
Edith-Stein-Fachklinik Bad Bergzabern

Schlaganfall — Ursachen, Symptome
und Therapie von Schlaganfall bedingten Ausfällen
PD Dr. Dr. Bernhard Baier
Ärztlicher Direktor und Chefarzt für Neurologie der
Edith-Stein-Fachklinik Bad Bergzabern

19:00 Uhr Rehabilitation - Gehen lernen nach
Schlaganfall Gangtraining in der Physiotherapie
Sophie Göttel
Physiotherapeutin Neurologie Edith-Stein-Fachklinik
Bad Bergzabern

Susanne Muck-Faust
Physiotherapeutin Neurologie Edith-Stein-Fachklinik
Bad Bergzabern


anschließend offene Diskussionsrunde und Fragen